Logo Dr. Kristin Endres MSc Zahnarzt Darmstadt

Extraktion

Als Extraktion wird die Entfernung eines Zahnes bezeichnet. Es gibt unterschiedliche Gr√ľnde warum ein Zahn entfernt werden muss. Als "Zahnerhalter", m√∂chten wir Ihre Z√§hne so lange als m√∂glich erhalten. Dennoch ist die kostbarere Struktur Ihr Knochen, der im Falle eines Zahnverlustes zu erheblichen Volumensch√§den f√ľhrt. Wir entscheiden anhand von 5 Jahres-prognosen. D.h. sollte einer Ihrer Z√§hne nur noch eine geringe oder keine Chance mehr haben 5 Jahre zu √ľberleben, ist die √úberlegung den Zahn vorzeitig zu entfernen um den Knochen f√ľr eine Implantation zu sichern, gerechtfertigt. Diese Entscheidung dr√§ngt sich um so mehr auf, je j√ľnger der Patient ist.
Die meisten Gr√ľnde f√ľr eine Extraktion sind exzessive Karies, so da√ü ein Erhalt der Wurzel technisch nicht mehr machbar oder aber nicht mehr sinnvoll erscheint, bzw. Parodontitis, hierbei wird der Knochen aufgrund einer bakteriellen Infektion zerst√∂rt.
Nat√ľrlich kann die Indikation auch aus kieferorthop√§dischen Gr√ľnden sein, wenn z.B. zu kleine kn√∂cherne Kieferbasen vorliegen