Logo Dr. Kristin Endres MSc Zahnarzt Darmstadt

Extraktion

Als Extraktion wird die Entfernung eines Zahnes bezeichnet. Es gibt unterschiedliche GrĂŒnde warum ein Zahn entfernt werden muss. Als "Zahnerhalter", möchten wir Ihre ZĂ€hne so lange als möglich erhalten. Dennoch ist die kostbarere Struktur Ihr Knochen, der im Falle eines Zahnverlustes zu erheblichen VolumenschĂ€den fĂŒhrt. Wir entscheiden anhand von 5 Jahres-prognosen. D.h. sollte einer Ihrer ZĂ€hne nur noch eine geringe oder keine Chance mehr haben 5 Jahre zu ĂŒberleben, ist die Überlegung den Zahn vorzeitig zu entfernen um den Knochen fĂŒr eine Implantation zu sichern, gerechtfertigt. Diese Entscheidung drĂ€ngt sich um so mehr auf, je jĂŒnger der Patient ist.
Die meisten GrĂŒnde fĂŒr eine Extraktion sind exzessive Karies, so daß ein Erhalt der Wurzel technisch nicht mehr machbar oder aber nicht mehr sinnvoll erscheint, bzw. Parodontitis, hierbei wird der Knochen aufgrund einer bakteriellen Infektion zerstört.
NatĂŒrlich kann die Indikation auch aus kieferorthopĂ€dischen GrĂŒnden sein, wenn z.B. zu kleine knöcherne Kieferbasen vorliegen