Logo Dr. Kristin Endres MSc Zahnarzt Darmstadt

Rezessionsdeckung

Zahnfleischkorrektur - Rezessionsdeckung - plastische Parodontalchirurgie

Was sind Rezessionen?

Eine Rezession entsteht durch eine entzĂŒndungsfreie RĂŒckbildung des Zahnfleisches. Dadurch liegen ZahnhĂ€lse frei oder es entstehen unschöne LĂŒcken zwischen den ZĂ€hn

Diese Rezessionen können durch unterschiedliche Faktoren entstehen 

  • ZahnfleischrĂŒckgang durch Parodontitis
  • Falsches ZĂ€hneputzen
  • Verletzungen
  • Zahnfehlstellungen

Wozu dient Rezessionsdeckung?

Die Rezessionsdeckung dient der Wiederherstellung einer natĂŒrlichen Ästhetik.
Durch sich zurĂŒckziehendes Zahnfleisch wirken die ZĂ€hne lang und es entstehen große, hĂ€ssliche LĂŒcken zwischen ihnen.
Die Rezessionsdeckung zĂ€hlt zu der plastischen Parodontaltherapie, wobei jedoch neben der verbesserten Ästhetik auch andere Erfolge zu verzeichnen sind. Ehemals freiliegende ZahnhĂ€lse, die sehr empfindlich waren, werden durch neues Zahnfleisch geschĂŒtzt und Wurzelkaries kann verhindert werden.

Je nach Situation gibt es folgende Möglichkeiten der Rezessionsdeckung  mit 

  • Membrantechnik
  • Bindegewebstransplantaten
  • freies Schleimhauttransplantat

...Ihr Nutzen?

Zieht sich das Zahnfleisch zurĂŒck, verschlechtert sich unweigerlich die Ästhetik.
Dies muss jedoch kein Dauerzustand sein.

Mittels Rezessionsdeckung kann die natĂŒrliche Ästhetik wieder hergestellt werden, was Ihnen mehr Ausstrahlung, Lebensfreude und VitalitĂ€t verleihen wird.