Logo Dr. Kristin Endres MSc Zahnarzt Darmstadt

GBR/GTR

Guided tissue regeneration (GTR) / guided bone regeneration (GBR)

Bei dieser Technik handelt es sich um ein Verfahren, welches √ľbersetzt als gesteuerte Geweberegeneration bezeichnet wird. Diese Behandlung wird zur Therapie einer Parodontitis angewendet, also einer Entz√ľndung des Zahnhalteapparates.

Durch das Einpflanzen einer so genannten Membran wird die Neubildung der im Zuge der Erkrankung verloren gegangenen Gewebe gesteuert und kontrolliert.
Durch das Einlegen dieser Membran zwischen dem Zahnfleischlappen und der Wurzeloberfläche zur Vermeidung des Kontaktes des Bindegewebes mit der Wurzeloberfläche wird das Tiefenwachstum der Zahnfleischzellen verhindert.
So können Zellen aus der Wurzelhaut auf die Wurzeloberfläche gelangen und das parodontale Gewebe kann sich wieder regenerieren.

Welche Ziele können durch GTR erreicht werden?

Hauptziel der gesteuerten Geweberegeneration ist die Wachstumsf√∂rderung gesch√§digter Gewebe des Zahnhalteapparates 

  • Verlangsamung des Schleimhautwachstums
  • Anregung zur Neubildung von Wurzelhaut und Wurzelzement
  • Anregung zur Knochenneubildung
  • Verminderung der Taschentiefe